; | 
EngineeringEngineering
 
Umfassende Praxiserfahrung mit Umformmaschinen verschiedenster Bauart ermöglicht uns, alle pressenseitigen Parameter und Einflussgrößen bei der Werkzeugauslegung zu berücksichtigen.
 
Wir entwickeln nicht nur komplette Werkzeugsätze und nehmen diese für Sie in Betrieb.
Wir sind auch gerne für Sie beratend tätig bei der Lösung von Problemstellungen und bei der Ausführung von Teilleistungen ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten. Wir führen in Ihrem Auftrag FEM-Stofffluss-Simulationen durch und erstellen Machbarkeitsstudien. Ebenso entscheiden Sie als Kunde, ob wir lediglich die Zusammenbauzeichnung des Werkzeugsatzes oder auch die Detaillierungen liefern. Auf Wunsch begleiten wir Sie bis zur Inbetriebnahme und zur Serienproduktion Ihres Fertigteiles.
 
Unsere Ingenieure kennen nicht nur das Duktilitätsverhalten fast jeden verpressbaren Werkstoffes aus jahrzehntelanger Praxiserfahrung, sondern wissen auch um die physikalischen Grenzen der zur Werkzeugherstellung zu verwendenden Werkstoffe.
 
Unser Know-how umfasst alle für die Umformtechnik relevanten Spezialgebiete: von der Tribologie, den zu wählenden Gebrauchshärten und Hartstoffbeschichtungen über die Einflussgrößen der elastischen Verformung sowie Phosphatierverfahren und Wärmebehandlungen bis hin zu ökologisch vertretbaren Schmierstoffen.